GUA SHA

Die Wunder Massage

Gua Sha Verspannungen Schmerzen TCM Anti Aging Jade Stein Alternative Therapie Gesundheitsproblemen

GUA SHA

Die reizende Massage-Anwendung Gua Sha aktiviert intensiv die Durchblutung und den Stoffwechsel. Es kann durchaus vorkommen, dass man unmittelbar nach der Behandlung häufiger zur Toilette muss als gewöhnlich. Da der Körper im Nachhinein der Gua Sha Massage entgiftet wird und Schlacke ausspült, ist es besonders wichtig, viel zu trinken. Am besten geeignet sind Wasser und ungesüßte Kräutertees.

Die Anwendungsgebiete des traditionellen chinesischen Heilverfahrens sind vielfältig. Das sind die Haupt-Anwendungsgebiete der alternativen Therapie:

  • Linderung von Rückenschmerzen sowie Schulter- und Nackenschmerzen

  • Behandlung einer Bindegewebeschwäche

  • Entspannung für Sehnen und Bänder

  • Anregung des Stoffwechsels und Aktivierung des Immunsystems

  • Säure und Toxine aus dem Körper spülen

  • Bewegungseinschränkungen beheben

  • Anti Aging Wirkung

  • Bei Erkältung, Sinusitis, Bronchitis, Asthma und zur Stärkung des Immunsystems

  • Verdauungsprobleme und Übelkeit während der Schwangerschaft

  • Lähmungen, Muskelatrophie oder orthopädische Störungen

  •  Verspannungen Migräne

  • Schwindel Psychischer Stress